Marina Steinbach Unternehmensberatung Logo

Interkulturelles Modeprojekt

1+all ist ein interkulturelles Modeprojekt, das unterschiedlichste Frauen – v.a. Migrantinnen und Flüchtlinge – über ihre vielfältigen, speziellen handwerklichen Fähigkeiten in ein Netzwerk einbindet und die nachhaltige Wertigkeit dieser Leistungen verdeutlichen soll.

1+all wurde als Projekt für Flüchtlingsfrauen gestartet, soll aber keine soziale Beschäftigungstherapie sein, sondern zu einer tragfähigen, existenzsichernden Unternehmung für alle Beteiligten ausgebaut werden. Die Produkte sollen national und international vertrieben werden. Produktentwürfe konnten bereits der Öffentlichkeit mit sehr positivem Feedback präsentiert werden, erste Sponsoren sind gewonnen und die Prototypen für die erste kommerzielle Kollektion werden bis Ende Mai erstellt sein, um sie dann im Online-Shop und ausgewählten Einzelhandel zu verkaufen.

Ich unterstütze die Designerinnen und Initiatorinnen Susanne Wagner und Irene Sang beim Aufbau dieses Projektes. www.one-and-all.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

captcha *